Das Four Seasons auf Anguilla eröffnet mit Sonderangeboten

Nach Monaten der Restaurierungsarbeiten aufgrund der von Hurrikan Irma verursachten Schäden wird eines der schönsten Luxus-Strandesorts der Karibik und der größte Arbeitgeber auf der Insel, das Four Seasons Resort and Residences Anguilla, am 23. März 2018 wiedereröffnet!

Roy Shanholtz, Vice President, Hotel Asset Management der Starwood Capital Group sagt: „Während die Logistik für die Anlieferung der für die Reparaturen benötigten Materialien eine enorme Herausforderung war, haben wir unermüdlich gearbeitet und die strategischen Beziehungen der Starwood Capital Group weltweit genutzt, um so schnell wie möglich wieder eröffnen zu können. Wir sind uns unserer Position als größter privater Arbeitgeber auf der Insel durchaus bewusst und erkennen auch, dass der Erfolg zahlreicher lokaler Unternehmen wie Restaurants, Flug- und Seetransportunternehmen, örtliche Attraktionen usw. von unseren Gästen massgeblich beeinflusst wird, und wir sind bestrebt, die dringend benötigten Einnahmen wieder auf die Insel zu bringen. Zum Zeitpunkt der Wiedereröffnung wird alles in unserem Resort in dem Zustand sein, den unsere Gäste erwarten, und unsere Mitarbeiter freuen sich schon darauf, sie willkommen zu heissen.“

Seien Sie unter den Ersten: Zur Feier der Wiedereröffnung bietet das Four Seasons Resort Anguilla die fünfte Nacht kostenlos an. Bringen Sie die ganze Familie und Freunde mit und erleben Sie den Luxus einer geräumigen Villa (bis zu 14 Personen) oder bringen Sie einen geliebten Menschen mit, und geniessen Sie einen romantischen Urlaub in einer Suite mit einem Schlafzimmer.   

Weitere Informationen im Reisebüro und auf der Website https://www.fourseasons.com/anguilla/
Fr, 12. Januar 2018
Stadtausstellung / Gemeindeausstellung Österreich